Harry Potter and the Secret of Seven Hills - Wer wird bis zum Ende kämpfen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Links
Inplay


# 01. September 2025, Freitag
# Es ist bewölkt bei 18° - 25°

00:00 - 08:00
08:00 - 09:00
09:00 - 10:00
10:00 - 11:00
11:00 - 12:00
12:00 - 15:00
15:00 - 20:00
20:00 - 00:00

# Heute: Um genau 11:00 Uhr verlässt der Hogwartsexpress den Bahnhof. Schnell noch Mal in den Duty Free Shop und Freunde treffen, ehe der Zug losrattert.

Quidditch

Quidditchsaison

1. -
2. -
3. -

Schulquidditch


00 ... 00


00 ... 00

Welcome

Wir sind das Harry Potter RPG, dass im siebten Jahr von Rose Weasley & Scorpius Malfoy spielt.
2025
Credits

Copyright & Credits


Design:

Hugo Weasley, Dawn Montargo


Storyline: Hugo Weasley
Grafiken, Texte: Mitglieder

Sets, Sigs, Avas: Mitglieder

Harry Potter: J.K. Rowling

© Treesome

Wanted & Unwanted

HIER

Aufnahmestops: Keine


Wir suchen sowohl Buchcharaktere als auch selbst erfundene.

Male: 4
Female: 6
Unknown: 4

Davon sind 1 Erwachsene, 9 Schüler & 2 Buchcharakter.


Teilen | 
 

 Keileen Bell

Nach unten 
AutorNachricht
Keileen Bell
Quidditch-Sucher
avatar

Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 72

BeitragThema: Keileen Bell   So Dez 12, 2010 9:59 pm

Keileen Bell





Über meinen Charakter
All about me, Sir.

# Name: Keileen Bell
# Rufname: Keileen
# Spitzname: Kei; Lee

# Geschlecht: Female

# Geburtstag:
"Ich wurde am 14. Juli in Atlanta geboren. 14. Juli, eine wunderschöne Sommernacht und eine wunderschöne Keileen kommt zur Welt, wie meine Mutter es gerne sagt."
# Sternzeichen: Krebs
"Der Krebs ist mein Sternzeichen. Es kann gut sein, das er zu mir passt. Ich bin klein und schütze mich vor allem, was größer als ich ist..."
# Alter:Sweet 6teen.
"Vor ein paar Monaten wurde ich 16 Jahre alt. Oder jung, wie man's sieht. Ich tendieren eher noch zu jung, sobald ich 30 bin werde ich dann wohl aber alt. "

# Blutstatus: Halbblütig
"Jab, mein Vater ist ein reinblütiger Zauberer der einen Muggel geheiratet hat. Ganz schön mutig, wie ich finde."

# Gesinnung: Gut
"Was heißt schon gut? Ich würde eher sagen, dass ich niemals ein Todesser sein möchte oder jemand, der dem dunklen Lord dient. Helfen würde ich wohl auch, wenn wir die Chance hätten, ihn zu besiegen. Aber da das wohl eher weniger warscheinlich ist.."

# Herkunft: Atlanta
"In Atlanta wurde geboren. Für mich ist Atlanta wirklich die größte Stadt in der ich jemals war, auch wenn ich weiß es gibt noch viel größere. Es kommt sogar manchmal vor, dass ich mich auf dem Weg in die Innenstadt verlaufe ..."
# Wohnort: Atlanta
"Wenn ich in den Ferien 'raus' komme und wieder zu meiner Familie gehe, dann führt mich das natürlich nach Atlanta. Seit 22 Jahren leben meine Eltern schon dort und als ich fünf Jahre alt war, haben wir uns ein eigenes, kleines Haus gebaut, gerade genug Platz für meine Eltern, meine Geschwister und mich. Ich muss sagen, ich finde es gut so 'abgekapselt von der Zaubererwelt aufgewachsen zu sein."

# Nationalität: Amerikanisch
"Danke, dass Atlanta im Osten der USA liegt, dadurch bin ich eine Amerikanierin!"
# Sprachen: Englisch, Französisch, Latein
"Meine Muttersprache beherrsche ich wohl doch. Dazu kommt noch Französisch und Latein, was man aber heute nicht mehr spricht, leider."


Meine Familie
Ein Stückchen Stammbaum.

# Mutter: Amelia Jones Bell, 43, Zahnärztin
"Meine Mutter und ich verstehen uns eigentlich relativ gut. Sie ist viel weniger Mutter für mich, eher wie eine gute Freundin. Okay, über Dinge wie Jungs oder so, rede ich doch lieber mit meiner besten Freundin, aber für den Rest ist sie da."

# Vater: Adam Jonathan Bell, 46, Lehrer
"Mein Vater und ich verstehen uns sehr gut. Es liegt wohl auch daran, dass wir beide die einzigen Zauberer sind. Aber selbst wenn wir es nicht wären, ist er ein Vater wie kein zweiter. Er versucht mich in jedem Punkt zu helfen und mir Sachen zu erklären. Okay, manchmal ist er aber auch voll mit zu viel Elan, das nervt dann schon."

# Geschwister: Felix Feeds, 16, Schüler & Andrew Feeds, 10, Schüler
"Meine Geschwister sind gar nicht so schlimm. Manchmal sind sie schon ziemlich nervig aber das ist glaube ich normal so. Ein Stückchen besser verstehe ich mich mit Felix. Ich weiß zwar nicht warum, aber es hängt wohl auf jeden Fall damit zusammen, dass er mein Zwillingsbruder ist und ich weiß, dass er ein sehr guter Freund für mich ist. Bei Andrew ist das nicht so harmonisch. Es kommt mir vor, als wäre er eifersüchtig, dass ich nach Hogwarts gehen kann und er nicht. Er weiß einfach nicht, dass es nicht immer nur Spaß ist."

# Haustiere: Katze, Lotta
"Meine kleine Lotta. Ich habe sie zu meinem 14. Geburtstag von meinen Eltern bekommen. Sie ist zwar keine besondere Rasse, sondern ein Mischling, aber für mich ist sie immer noch das beste Haustier."


Women in the Mirror
Mein Spiegelbild.

# Aussehen:
Keileen ist recht zierlich und mit ihren 1,68 cm auch nicht sonderlich groß. Sie ist weder dick noch dünn, was daran liegt das sie gerne ist aber auch gerne Sport macht, auch wenn sie auf das 'sportliche' verzichten könnte, denn so schnell setzt sich bei ihr nichts an. Dennoch hat sie an einigen Stellen weibliche Kurven. Fast immer trägt sie ihre blonden und glatten Haare offen, die ihr bis über die Schulter reichen. Manchmal lässt sie sie sich aber auch locken. Ihre Augen haben ein wunderschönes Blau, wie das ihres Vaters. Schminken tut sie sich schon, aber in Grenzen.

# Kleidungsstil:
Keileen's Kleidungsstil beinhaltet drei Wörter: Gemütlich, locker und lässig. Sie hält nichts von jeglichen Modetrends, sie hat ihren eigenen Klamottenstyle den sie sich von niemandem abgucken muss. Was sie jeden Tag trägt: eine Röhrenjeans und dazu passende Schuhe. Diese Schuhe sind meist Chucks, aber auch High Heels sind in ihrem Kleiderschrank zu finden.

# Auftreten:
# Besonderheiten:
"Wortloszauber, die beherrsche ich."

Magical Me
Likes and Dislikes.

# Charakter:
"Ich finde es wirklich äußerst schwer, mich selbst zu beschreiben, was die inneren Werte angeht. Zu aller Erst würde ich auf jeden Fall sagen, dass ich immer freundlich und hilfsbereit bin. Wenn jemand meine Hilfe braucht, gebe ich sie diesem. Ich bin relativ spontan und denke, mit mir kann man auf jeden Fall seinen Spaß haben. Wenn mir aber etwas nicht gefällt, dann sage ich das direkt. Dabei ist es egal, ob es eine Freundin oder jemand, den ich nicht mag ist. Aber ich lasse mich, vor allem was Entscheidungen angeht, ziemlich leicht beeinflussen. Wenn jemand eine andere Meinung hat, die annähernd plausibel klingt, dann denke ich schon darüber nach und vergleiche sie mit meiner. Oft, wenn solche Dinge nicht ernst gemeint sind, dann kann ich sie kaum von dem Unterscheiden, was sie eigentlich bedeuten oder ob so etwas eine Lüge sein sollte. Denn Lügen kann ich nur sehr schwer verzeihen. Wenn ich sie verzeihe, dann braucht es wirklich seine Zeit und vor allem muss ich dazu bereit sein. Da mir so etwas schon öfter passiert ist, dass ich angelogen wurde, brauche ich lange um jemandem wirklich vertrauen zu können. Wenn jemand aber mein Vertrauen hat, dann öffne ich mich ihm voll und ganz. Kritik kann ich verkraften, aber nur schwer. Ich nehme so etwas immer viel zu persönlich. Und alleine in eine Großstadt sollte man mich nicht schicken. Entweder habe ich an dem Tag schon zehn andere Dinge geplant und es schon ganz vergessen oder ich verlaufe mich alle zehn Minuten."


# Stärken:
x Einfühlsam x Verständnisvoll x Kann andere gut aufmuntern x Intelligent x Kreativ x Lernt schnell
x Sehr diszipliniert x Vertrauenswürdig x Treu x Begeisterungsfähig x Zaubern allgemein
x Fotografisches Gedächnis x Höflich x Redegewandt x Neugierde x Zielstrebig x Auswendig lernen

# Schwächen:
x Verplant x Erkennt den Ernst manchmal nicht x Manchmal zu verbissen x miserabler Orientierungssinn
x Kann schnell Eifersüchtig werden x Oftmals zu gutmütig x lässt sich sehr leicht beeinflussen
x Kann schlecht richtig von falsch unterscheiden x Öffnet sich nur selten richtig
x Nah am Wasser gebaut x Frisst alles in sich hinein x Braucht lange, um zu verzeihen

# Vorlieben:
x Musik x Gitarre x singen x Sport x Volleyball x Tanz x Joggen x warmes Wetter x Sonne x Strand x Gewitter
x Obst x Kirschen x Erdbeeren x Wassermelonen x Tiere x Katzen x Hunde x Partys x Jungs x Reisen x Brasilien
x Italien x Spanien x Portugal x England x Ausschlafen x Filme x Romanzen x Komödien x Horror
x Mädchenabende x Ihr Ipod x Klamotten x Schuhe x Ihre Kamera x Zaubern x Fliegen

# Abneigungen:
x schlechtes Wetter x Regen x Schnee x Nässe x Sehr fettiges Essen x Tierquälerei x Machos x Besserwisser
x Angeber x Langeweile x Zicken x Krabbeltiere x Starke Konkurrenz x Lügen x Unwissenheit
x Druck x Überheblichkeit x Überreaktion x Honig x Spinat x Lakritze x Unordnung x Im Mittelpunkt stehen
x Theatralismus x Allein sein x Hinterhältigkeit x Mathematik x Aufdringlichkeit x Schmetterlinge
x Respektlosigkeit

# Hobbies:
x Singen x Gitarre spielen x Shoppen x In's Kino gehen x Volleyball spielen x Schwimmen x Zaubern
x Fotos machen

# Thestrale: Nein
"Zum Glück nicht! Ich kann mir einfach nicht vorstellen wie es wäre, wenn ich wüsste das ich diese wunderbaren Thestrale nur sehen kann, weil jemand gestorben ist und ich dabei zugeguckt habe."

# Irrwicht: Eine alte Frau
"Das soll keinesfalls oberflächlich klingen aber meine größte Angst ist es, eine alte Frau zu sein. Dazu sollte ich wohl aber sagen, dass ich Angst habe später eine alte Frau zu sein, die alleine auf den Tot wartet."

# Nerhegeb:
"Was der Spiegel zeigt? Mich in ein paar Jahren, ich habe meinen Abschluss bestanden und werde zu einer Aurorin, mein größter Traum. Ich habe geschafft, was ich immer erreichen wollte. Und was sieht man da? Alle lachenund sind glücklich, denn der dunkle Lord herrscht nicht mehr."

# Amortentia Geruch:
"Hmm, der Geruch nach einem Schwimmbad in dem man den Chlor mehr als deutlich riecht. So komisch es klingt, ich liebe diesen Geruch."

# Marotten:
"Ich sehe wohl alles erst negativ, was wohl das schlimmste ist. Ein bisschen Optimismus täte mir ganz gut."

Magical Life
Facts and Character Stuff.


# Bisherige Jobs:
"Zählt es, mit dem Nachbarshund spazieren gegangen zu sein? Denn das habe ich fast zwei Jahre gemacht."

# Ehemalige Schulen:
"Mein erstes Jahr an einer Schule war noch in Atlanta, an einer stink normalen, amerikanischen Schule."
# Hogwarts-Haus: Ravenclaw
"Da wo man die schlauen Füchse hinschickt."
# Klasse: Sechste Klasse

# Besondere Position: Sucher
"In der Quidditchmannschaft meines Hauses spiele ich den Sucher."

# Lieblingsfächer:
x Geschichte der Zauberei
x Verteidigung gegen die dunklen Künste
x Alte Runen
x Zauberkunst
x Zaubertränke
x Pflege magischer Geschöpfe

# Hassfächer:
x Astronomie
x Wahrsagen
x Kräuterkunde

# Zauberstab:
Kirsch, 12 Zoll, Veela Haar
# Patronus:
Eine kleine Katze
# Patronusgedanke:
Ihre Familie ist stolz auf sie, da sie es zu einer Aurorin geschafft hat

# Besen:
Sauberwisch 13


Meine Vergangenheit
Back in the Past.

# Lebenslauf:
"Mein Leben begann eigentlich sehr unspektakulär. Ich wurde gemeinsam mit meinem Bruder als die ersten Kinder in die Familie Bell geboren. Zwillinge, das war etwas sehr seltenes, deshalb wurden wir mehr umschwärmt als alles andere. Unsere Eltern bemühten sich sehr, damit wir gut aufwuchsen, was auch so war. Als Felix und ich sechs Jahre alt wurden, bekamen wir noch einen Bruder, Andrew. Als er geboren wurde, ging jegliche Aufmerksamkeit von mir und Felix zu Andrew. Ich war sicherlich nicht eifersüchtig aber ein bisschen vernachlässigt kam ich mir schon vor, so weit man sich vernachlässigt mit sechs Jahren fühlen kann. Unbewusst kapselte ich mich wohl schon da ab. Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich etwa zu dem Zeitpunkt immer unmögliche Dinge machen konnte, wie das Licht ausschalten, ohne dass ich den Lichtschalter berrührte oder das verschwundene Gegenstände plötzlich vor mir lagen, doch sagen tat ich nie etwas. Bis ich 14 Jahre alt wurde. Meine Eltern warteten immer genaustens auf die Post und liesen sie keinen anderen lesen. Das kam mir dann schon etwas komisch vor, aber wieder sagte ich nichts, denn eigentlich war es mir doch egal. Bis ich an meinem 15. Geburtstag nach Hause kam und eine Eule vor unserer Tür fand, in ihrem Schnabel ein Brief. Ich schnappte ihn mir und las ihn. Etwas verwundert war ich von dieser angesprochenen Schule, 'Hogwarts' schon, also ging ich rein und brachte den Brief meinem Vater. Man würde vielleicht meinen, er war sauer da ich den Brief einfach las aber ganz im Gegenteil, er strahlte. "Endlich", hatte er gesagt, "meine Tochter eine Zauberin auf dem Weg nach Hogwarts." Und dann wurde mir alles erklärt. Mein Vater ein Zauberer, meine Mutter ein, sie nannten es 'Muggel', ich ein Halbblut, bei dem es nie sicher war, ob ich Zaubern könnte, meine Brüder warten immer noch auf ein Schreiben aus Hogwarts. Es war sicher nicht leicht, mir das alles zu erzählen und es war auch nicht leicht, das alles zu verstehen. Doch irgendwie schaffte ich es also stand meiner Reise nach Hogwarts nichts mehr im Wege. Ganz wie mein Vater, kam ich in das Haus der Ravenclaws und verbrachte dort ein Jahr. Meinem nächsten Jahr dort steht also nichts mehr im Wege."


Out of Controll
Other Stuff.

# Avatarperson:
Taylor Momsen

# Zweitcharakter:
Keiner

# Wie hast du zum Forum gefunden:
Partnerschaftsanfrage an der MAD

# Quellen:
Harry Potter Wiki, Google

# Steckbrief/Set/Charakterweitergabe:
Ja, aber der Steckbrief sollte neu geschrieben werden

# Ich habe die Regeln gelesen & akzeptiert:
Jab.


Zuletzt von Keileen Bell am So Dez 12, 2010 10:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nineteenyearslater.forumieren.com/
Hugo Weasley
Admina | Quidditch-Hüter
avatar

Anmeldedatum : 19.11.10
Anzahl der Beiträge : 122

BeitragThema: Re: Keileen Bell   So Dez 12, 2010 10:07 pm

(Sehr geiler Steckbrief ;D) WoB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.weeping-willow.forumieren.de
Coco Campbell
Admina | Metamorphmagus
avatar

Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 87

BeitragThema: Re: Keileen Bell   Mo Dez 13, 2010 6:34 pm

WoB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Keileen Bell   

Nach oben Nach unten
 
Keileen Bell
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mila Bell (Tinkerbell)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treesome :: Charaktere :: Angenommene Charaktere :: Ravenclaw-
Gehe zu: